NEUE ZUKUNFTSVORSORGE

Zu den größten Herausforderungen jedes Menschen gehört es, die freieste Zeit seines Lebens gut vorzubereiten.

 

Ein zentrales Element der Akademie ist daher das Thema "Neue Zukunftsvorsorge - wie wir jetzt unser nachberufliches Leben auf zeitgemäße Weise bestmöglich vorbereiten."

 

Die nachberufliche Lebensphase ist die Zeit, die man immer noch Ruhestand nennt, aber etwas ganz anderes meint.    

 

Es ist ein großer Glücksfall, dass wir immer älter werden. Die Lebenserwartung ist gestiegen und steigt weiter. Die Idee des Ruhestands hat sich gewandelt. Heute gehen wir nicht mehr in den Ruhestand - heute verbinden viele mit dieser Zeit eher einen Neubeginn.

 

Die gewonnenen Jahre sind gestaltungsoffen - aber sie sind auch gestaltungsnotwendig. Das Leben nach dem Beruf wird gerade neu definiert. Das neue Lebensgefühl und die gestiegenen Ansprüche an diesen Lebensabschnitt verlangen längst ein neues Vorsorge-Verständnis und eine andere Vorsorgepraxis.  

 

Zeitgemäße Zukunftsvorsorge muss mehr sein als Geldvorsorge. Obwohl allein die bereits immer schwieriger zu bewältigen ist: Ein aktiver Lebensabschnitt mit ungewisser Bedarfslage muss finanziert werden, der mittlerweile bei immer mehr Menschen länger ist als Kindheit und Jugend zusammen.  

 

Dennoch - zwischen der gängigen Geldvorsorge und einer zeitgemäßen Vorbereitung des nachberuflichen Lebens ist eine enorme Kluft entstanden. 

 

Ungenügende Vorsorge kann eine düstere Melodie ins spätere Leben bringen.

 

Das Vorsorgemodell der My Life Akademie ist ein neues Format, eine neue Art mit der eigenen Zukunft umzugehen - ein wegweisendes Konzept. Wir bringen frischen Wind in die Vorbereitung der freiesten und privatesten Zeit des Lebens.

 

Die Auseinandersetzung mit der nachberuflichen Zeit war noch nie so wichtig wie heute. Die Qualität des Lebens nach dem Beruf steht auf dem Spiel.