Wie Sie den Übergang in den Ruhestand aktiv gestalten

Der Ruhestand ist in greifbarer Nähe. Der Countdown läuft. Wer sein Leben mag, für den ist es spätestens jetzt wichtig und wertvoll, ein Bild zu entwickeln vom gewünschten späteren Leben, wie es in wichtigen Bereichen sein soll und sein wird - wenn nicht jetzt, wann dann?

Wenn Sie die freieste Zeit Ihres Lebens und den Weg dahin nach Ihren eigenen Vorstellungen sorgfältig vorbereiten wollen, können Sie jetzt gleich damit anfangen - in diesem Workshop

 

Inhalt   

 

Zu den größten Herausforderungen jedes Menschen gehört es, die freieste Zeit seines Lebens gut vorzubereiten.

 

Um aus ihr das Beste zu machen, ist es wichtig sich in angemessener Weise damit vorausschauend auseinanderzusetzen: Wie können wir unser kommendes Leben bestmöglich auskosten? Niemand will mehr einen altmodischen "Ruhestand" haben. Ohne eine ausreichend klare Vorstellung vom gewünschten späteren Leben vergeben Sie eine große Chance: Noch nie gab es so viele Möglichkeiten wie heute, das Leben nach dem Beruf zu gestalten und seine Freiheit zu genießen.

 

Wer nicht spätestens jetzt das Leben erschafft, das ihm und seiner Familie gefällt, vergibt die letzte Möglichkeit dazu. Ein ungeliebtes Leben kann auch Geld nicht retten. 

 

Die Idee des Ruhestands hat sich gewandelt. Heute gehen wir nicht mehr in den Ruhestand - heute verbinden viele mit dieser Zeit eher einen Neubeginn. Das neue Lebensgefühl und die gestiegenen Ansprüche an diesen Lebensabschnitt verlangen ein neues Vorsorge-Verständnis und eine andere Vorsorgepraxis. Zwischen der gängigen reinen Geldvorsorge und einer zeitgemäßen Vorbereitung des nachberuflichen Lebens ist eine enorme Kluft entstanden. 

 

Diese Kluft schließen Sie für sich in diesem Workshop. Hier widmen Sie sich äußerst gründlich und in sicherlich ungewohntem Umfang der Gestaltung der kommenden freiesten Zeit und dem Weg dahin. In der Akademie finden Sie dazu den anregenden Rahmen und ein starkes Modell. Die Vorbereitung des nachberuflichen Lebensabschnitts - sonst lästig aber wichtig - in der My Life Akademie ist sie faszinierend.

 

Der Blick richtet sich in diesen zwei besonderen Tagen aber nicht nur auf das gewünschte Leben in der Zeit nach dem Beruf. Auch das gegenwärtige Leben und Ihr gewolltes Leben bis zum Rollenwechsel sind Gegenstand Ihrer Gestaltungsarbeit - in privater, finanzieller und beruflicher Hinsicht. Dabei können Sie manches aufräumen in Ihrem Leben, Ballast abwerfen und den Weg frei machen für Neues.

 

Zu allem entwickeln Sie Ihr ganz persönliches Handlungsprogramm: Die Ziele, Strategien, und Maßnahmen, mit denen Sie Ihre gewünschte Zukunft Schritt für Schritt verwirklichen wollen.

 

 

Sie profitieren sofort

 

In den Alltag kehren Sie zurück ...

mit dem guten und berechtigten Gefühl, das Beste für die eigene Zukunft und die Ihrer Familie getan zu haben - und mit den Früchten Ihrer Gestaltungsarbeit.

 

In den kommenden Lebensabschnitt gehen Sie mit klaren Vorstellungen. Was vorgestaltet werden kann, wird vorgestaltet. Bereits am nächsten Tag können Sie mit der Umsetzung Ihrer Pläne beginnen, indem Sie erste Maßnahmen daraus angehen: Für eine zeitgemäße Vorbereitung der freiesten Zeit Ihres Lebens. Aber auch für die Verbesserung Ihres gegenwärtigen privaten Lebens, Ihrer finanziellen Gesundheit und Ihrer beruflichen Perspektiven.

 

Sie haben in diesem Workshop eine sehr persönliche, wertvolle Dokumentation geschaffen, auf die Sie immer wieder zurückgreifen werden. Und Sie haben kraftvolle Werkzeuge und eine überzeugende Methode kennengelernt, die Sie lebenslang nutzen können für Ihr erstrebtes Leben.

 

Für Ihr Leben wichtige, also lebenswichtige Tage. Damit Ihr gewolltes Leben nicht nur ein unerfüllter Wunsch bleibt. 

 

 

Zielgruppe

 

Arbeitnehmer in Ruhestandsnähe, die ihren Übergang in die freieste Zeit ihres Lebens gründlich und zeitgemäß gestalten wollen. Gerne auch mit Partner!

 

Hinweis: Viele Arbeitgeber übernehmen die Teilnehmergebühr

WORKSHOP

Termine

17./18. Sept. 2019 (Di/Mi)

Dauer

Jeweils von 9 bis 17 Uhr

Ort

KARLSRUHE

Der Ort/Raum steht noch nicht fest

Teilnahmegebühr

1.142,40 Euro inkl. MwSt.

Für Frühbucher bis 31. Juli 2019

960 Euro inkl. MwSt.

Für Frühbucher mit Partner

1.632 Euro inkl. MwSt.

Inbegriffen sind Mittagessen,

Pausenverpflegungen und

Workshop-Unterlagen

Sichern Sie sich früh Ihren Platz!

Wir sind für Sie da

 

Montag bis Freitag

von 9 bis 13 Uhr:

07221-37 55 36 9

info@mylifeakademie.de