Private Haushalte arbeiten mit ihrer Lebensgestaltung und Lebensbewältigung unentwegt daran, ihre Lebensqualität zu bewahren oder zu verbessern.

 

Geld und Vermögen sind dabei wichtig. Jeder möchte sein gewünschtes Leben immer bezahlen können. 

Falsche Entscheidungen bei finanzrelevanten Belangen können sich verheerend auswirken auf die Wahlmöglichkeiten im Leben.

 

Das Buch beschäftigt sich mit dem Grundauftrag der Finanzdienstleister in einer Gesellschaft gegenüber Kunden, die als Manager ihrer Lebensqualität unterwegs sind.

 

Es stellt eine zeitlos und weltweit gültige "Grammatik" vor für ein natürliches Beziehungs-Banking mit überzeugenden Leistungs- und Betreuungserlebnissen für die Kunden.

 

Das Geleitwort ist von Prof. Dr. Friedhelm Bliemel, dem Co-Autor des Standardwerkes Marketing Management, Weltbestseller und Marketingbibel (Handelsblatt).